Meine kruden Gedanken

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Über mich und WoW (und Volti)

So, ich habe ja versprochen, hier nicht nur über das Voltigieren zu schreiben, deswegen jetzt mal einige andere Themen...

Kurzes Statement zu mir, ich habe gerade mein Diplom abgeschlossen und bekommen, und sollte eigentlich glücklich sein... bin ich aber nicht, da ich mit meiner Diplomnote nicht zufrieden bin. Aber da ich daran nichts ändern kann, werde ich wohl auf absehbare Zeit beschließen, damit doch glücklich zu sein... mal sehen.

Das Diplom habe ich übrigens in Technischer Informatik, Hochschule Bremen gemacht. Und insgesamt eigentlich gar nicht mal schlecht, ausser dem Diplom eben... aber wie auch immer, das ist auch der Grund, weswegen ich momentan ein wenig mehr Zeit als sonst habe, zumindest bis ich einen Job habe.

Nun, wenn ich gerade beim Statusbericht bin, weiter im Text, nächstes Thema WoW: Laaaangweilig. Mal sehen, der nächste Patch kommt morgen, hoffentlich bringt der ein bisschen Abwechselung. Was soll ich sagen, ich raide einigermassen regelmässig Naxxramas mit meinem Main (Gnom Kriegerin, Tank), hab noch nen Twink auf Alliseite, der ab und an mal was unternimmt, aber auch eigentlich fertig ausgestattet ist (Gnom Magierin). Dann habe ich mir mit viel Mühe nen Horden-Pvp-Char hochgespielt (Tauren Druide), der tut aber nix, weil PvP alleine irgendwie langweilig ist, und meine Partnerin für PvP und Arena momentan auch kaum spielt... ein Teufelskreis.

Ich hoffe momentan echt auf Ulduar bzw. 3.1, denn ich habe eigentlich noch mindestens einen Char zum Leveln (Nachtelf Priesterin), damit ich endlich wieder nen Heiler zur Verfügung habe. Aber Leveln als Heiler ist zäh, und ohne will ich auch nicht... deswegen die Hoffnung auf den Dual-Spec. Das selbe gilt irgendwie auch für meine Todesritterin, denke ich zumindest...

Wer bei dem letzten Teil über WoW übrigens nur Bahnhof versteht, muss sich leider gedulden, die WoW-Einführung wird noch etwas dauern... Bis ich mal Lust dazu habe, und wahrscheinlich auch erst, wenn ich mit Voltigieren so weit durch bin.

Letzter Status fehlt noch: Voltigieren. Nicht viel zu vermelden, Turniere sind noch ein paar Wochen hin, in knapp drei sind unsere Anfänger das erste Mal dran, in knapp vier Wochen der erste Einzelstart, und in knappen sechs Wochen wird es richtig lustig... der erste Gruppenstart dieses Jahr. Warum lustig? Weil wir ein neues Pferd haben... naja eigentlich zwei.

Das eine, unser neuer Brauner, macht sich recht gut, und wird wohl schon im Laufe dieses Jahres ein recht verlässliches Einzelpferd abgeben. Auf ihm werde ich, so wie es jetzt aussieht, abgesehen vom ersten alle Einzelstarts der ersten Jahreshälfte absolvieren. Dabei bin ich guter Dinge.

Das zweite neue Pferd ist unser neuer Schimmel (für alle Laien: Pferd mit weißem Fell). Dürr wie ein Hemd und ein Gang wie zu viele Wespen im Allerwertesten... Was nicht schlimm ist, er darf das, er ist schließlich noch neu. Ich bin mir auch sicher, dass er ein gutes Voltigierpferd wird, aber nicht dieses Jahr. Und genau da liegt das Problem, weil wir eben dieses jahr auf ihm starten sollen... Naja, ich seh das recht entspannt, es werden keine schönen Starts, aber solange sich keiner verletzt, wird alles gut

Unentspannt ist nur momentan das Training auf ihm, da eben auf einem solchen Pferd nicht alles so läuft, wie es sollte. Normalerweise sollte einem das auch klar sein, aber irgendwie wurmt es trotzdem. Dafür ist das Training auf dem Braunen dann immer um so schöner

Nun bin ich wieder erheblich länger geworden, als ich eigentlich wollte, und es ist auch, entgegen meiner Intention viel Volti geworden, aber das ist ok... es soll ja um meine Gedanken gehen, und ich denke zur Zeit viel über Volti nach. So viel erst mal von mir, nächstes mal wohl wieder was über die Theorie des Voltigierens, denke ich.

Gruß, MuMantai

14.4.09 23:13
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung